Unsere Dienstleistungen - Matthew Peterson

„Humanitarian Fares tragen zu spürbarer Kostensenkung bei.“

Matthew Peterson, Stellvertretender Präsident, Project HOPE

„Aufgrund der gemeinsamen Erfolge nach Taifun Yolanda, der 2013 die Philippinen heimsuchte, sind wir zu Raptim gewechselt. Raptim hat uns sofort die nötige Aufmerksamkeit gegeben: Überstunden und Wochenendarbeit halfen uns dabei, über 80 professionelle Freiwillige aus dem Gesundheitswesen von verschiedensten Orten der USA auszusenden und sicher nach Übersee zu bringen.“

Wir sind hochzufrieden mit den Humanitarian Fares, welche sofort zu einer spürbaren Kostensenkung beitragen und günstiger sind, als die Angebote bisheriger Reiseagenturen. Dies erlaubt eine Aufstockung unserer Budgets, mit deren Hilfe wir eine noch intensivere Notfallhilfe leisten können. Wir nutzen nun ausschließlich Raptim für unsere komplexen und recht anspruchsvollen Reiseanfragen.“

Top